Matratzentopper Test 2017

Matratzentopper: Für ein hervorragendes Schlaf- und Liegekomfort benötigt man nicht nur eine passende Matratze, sondern auch einen Matratzen-Topper. Diese Matratzenauflagen sollten die Funktionen der Matratze nicht einschränken sondern ergänzen und im besten Fall steigert dieser den Komfort der Schlafunterlage.

Matratzen Topper Testsieger im Vergleich

 1. Bestseller Amazon2.3.4.5.6.7.
PROCAVE MICRO-COMFORTBadenia Senso mit NoppenstrukturBreckle Memory 6ARBD PremiumSW Bedding Kaltschaum Topperf.a.n. Medisan SoftlyMlily Ebitop Ebi Visco Topper
BewertungMatratzentopperTopperTestRating-5MatratzenauflageRating-4Schoner
Härtegradk.A.k.A.k.A.H2H2 und H3k.A,k.A.
Höhe in cmca. 10ca. 5ca. 8ca. 7ca. 7ca. 7ca. 7
Material / Füllung1400gramm hochwertiges Hochbausch-PolyesterKomfortschaumauflageOrthopädische ViscoauflageKaltschaumKaltschaum-auflageBaumwollgewebe uni, sanforisiert (100% Baumwolle)Visko-Matratzenauflage
Eckgummisjajaneinneinneinneinja
verschiedene Größenjajajajajajaja
EigenschaftenFeuchtigkeitstransport
Wärmeausgleichend
pflegeleicht
atmungsaktiv
hautneutral
hygienisch
Mikrofaser aus 100 % Polyester
versteppt mit Klimafaser
Drell: 67% Baumwolle + 33% Polyester,
7 Zonen mit Klimafaserbezug
thermoelastische Visco
Punktelsastisch
Beidseitig mit Klimatransport
50 kg/m³ RG (Raumgewicht)
medicare
Boxspringbett geeignet
Ökotex Zertifikat Standard 100 Produktklasse 1
Doppeltuchbezug
7-Zonen-Matratzentopper
Sieben Zonen-Schaumplatte (Polyurethan)
individuelle Druckentlastung
Doppel-Jacquard-Klimafaser Bezug
Öko-Tex Zertifzierung
waschbar bei 60°Cjajajajajajaja (bis 40°C)
Allergikergeeignetk.A.jajajajajaja
Preis34,95 € 69,95 €78,87 € 89,99 €194,90 €99,90 €99,90 €134,00 €99,98 € 149,98 €
Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot

Matratzen-Topper worauf beim Kauf zu achten?

Die Qualität der Auflage ist eine wichtige Kaufgrundlage, dass man unbedingt beachten sollte. Qualitätsmerkmale sind Härtegrad, Raumgewicht, Material und ggf. die Höhe der Schlaf-Auflage.

Material

Die Topper bestehen größtenteils aus Kalt- bzw. Viscoschaum. Zusätzlich gibt es Naturlatex Auflagen bspw. für Kinder und den Komfortschaum. Auflagen aus Visco-Schaum und Kaltschaum bieten eine hohe Punktelastizität.

Die Modelle aus Visco Schaum und Kaltschaum sind am beliebtesten unter den Angeboten von Toppern. Viscoschaum ist thermoelastisch und passt sich der Temperatur im Raum und am Körper des Liegenden an. Die Oberfläche speichert ebenfalls Wärme und eignet sich besonders für Menschen die gerne warm schlafen. Bevor man die Topper verwenden kann, sollte man diese einige Tage bei Frischluft belüften. Die Verpackung darum sollte natürlich entfernt werden.

Was sind Matratzentopper?

Ein Matratzen Topper dient als Ergänzung der Matratze. Der Matratzentopper wird auch als Matratzenauflage bezeichnet. Mit einer solchen Auflage soll das Komfort beim Liegen erhöht werden und die Körperstützung dabei gesteigert werden. Diese Auflagen bringt man mit einem Gummi an den Ecken an die Matratze an. Man verwendet diese um die Matratze länger haltbar zu machen, da sie als Barriere gegen Schweiß, Schmutz, Urin und anderen Unreinheiten dient und um den Schlafkomfort damit zu steigern.. Weitere Modelle haben eine antirutschende Unterseite. Dabei sind einige wichtige Eigenschaften zu beachten:

Mit dem Topper kann man Schwachstellen der Matratze ausgleichen. Eine zu harte oder zu weiche Matratze kann durch eine Auflage somit angepasst werden. Mittlerweile gibt es Modelle die man zu verschiedenen Jahreszeiten einsetzen kann. Im Winter wärmen die dafür gedachten Schlafseiten und im Sommer haben diese eher eine kühlende Wirkung.

Matratzen Topper bieten einen fast identischen Liegekomfort wie 7 Zonen Matratzen. Matratzen Auflagen verbessern die Rückstellkraft und ergänzen die orthopädische Wirkgung von der Matratze.

Raumgewicht (RG) – was bedeutet das?

Das Raumgewicht gibt an wie viel Material in der Matratze oder einem Topper verwendet wurde. Je höher der Wert des Raumgewichts, desto hochwertiger und haltbarer ist das jeweilige Modell. Gute Angebote sollten mindestens ein Raumgewicht von 40kg/m³ haben.

Härtegrad aussuchen

Härtegrade sind ein Orientierungshilfe und geben einen Hinweis wie fest die Matratzen bzw. Matratzen Topper sind. Diese werden in H2, H3, H4 und H5 angegeben. H2 steht dabei für weich und H4 bzw. H5 sehr harte Matratze. Je höher der Härtegrad, desto fester ist das Angebot. Um den besten individuellen Härtegrad finden zu können, wäre ein Besuch in ein Fachgeschäft sehr sinnvoll. Hat vielleicht eine zu feste Schlafunterlage bereits gekauft, kann man diese durch einen zusätzlichen Topper optimieren.

Höhe Matratzen Topper

Zur Auswahl stehen Matratzen-Auflagen in unterschiedlichen Höhen die von 4 – 10cm gehen können. Bestseller Topper haben eine Höhe von 4 cm und 7 cm. Alte Menschen oder die mit Rückenproblemen, bevorzugen etwas höhere Betten und da ist eine etwas größere Auflage eine sehr gute Ergänzung. Ideal für diese Personengruppen wären beispielsweise auch Boxspring Betten, die sie im Boxspringbett Vergleich finden können.

Hohe Topper können auf der Matratze rutschen und um das zu verhindern kann man zu rutschfesten Noppen Schoner greifen, die dieses Problem beseitigen. Dieser Schoner kommt zwischen die Matratze und dem Topper und kann sogar gewaschen werden. Zudem bietet es eine zusätzliche Luftzirkulation.

Was bringen Matratzentopper?

Vorteile:

  • Kann den Kauf einer neuen Matratze ersetzen
  • Günstiger als Matratzen und können etwas schlechtere Matratzen durch ihre Eigenschaften aufwerten
  • Günstiger als Matratzen und können somit auch mal schnell ausgetauscht werden
  • Verschiedene Materialien für präzise Anpassung am Körper (Visco Schaum, Kaltschaum, Federkern)
  • Liegekomfort wie bspw. Druckempfindlichkeit bei bettlägerigen Personen wird präzisiert.
  • Matratzen Topper aus Schäumen auch für Allergiker geeignet. Zudem kann man den Bezug abziehen und diesen Waschen.
  • Bandscheibenprobleme, Rückenbeschwerden und Nackenprobleme können mit einer solchen Bettauflage verschwinden
  • Matratzentopper kann man flexibel einsetzen und durch ihr geringes Gewicht auch mal mitnehmen. Beispielsweise beim Camping im Wohnmobil verwenden.

Nachteile:

  • Kann die Matratze nicht vollkommen ersetzen
  • Schaum Topper eignen sich nicht für Menschen die kalt schlafen

Topper Unterschiede – welches Material?

Matratzen Topper kann man in verschiedenen Materialien erhalten. Dabei gibt es bei allen besondere Eigenschaften. Im Fachgeschäft kann man durch Probeliegen die perfekte Bettauflage finden. Wir zeigen ihnen die unterschiedlichen Arten von Topper.

Viscoschaum Topper

Matratzen Topper aus Viscoschaum sind idealerweise für Menschen mit Rückenproblemen oder solche die bettlägerig sind, da diese eine besonders hohe orthopädische Wirkung haben. Gelenke und Rücken werden präzise entlastet. Ebenfalls geeignet sind diese Topper für Allergiker, da sie durch das Material weniger Hausstaubmilben anfällig sind. Durch den waschbaren Bezug werden die Hygiene Eigenschaften zudem verstärkt. Visco Unterlagen haben einen sogenannten Memory Effekt, wobei die belastete Fläche eine Zeitlang benötigt, bis diese in die ursprüngliche Struktur zurückgekehrt ist. Das kann bei Menschen die sich oft hin und her wälzen etwas störend sein. Ebenfalls sollten stark schwitzende Menschen darauf achten, dass der Topper eine gute Atmungseigenschaft hat.

Die Kaltschaum Topper

Kaltschaum Topper sind atmungsaktiver als Kofortschaum oder Viscoschaum, da sie eine offenporige Zellstruktur haben. Zudem bieten diese Auflagen optimale Körpersützung und sind ebenfalls für Menschen mit Rückenbeschwerden sehr gut geeignet. Dieses Modell ist ebenfalls für Allergiker bestensgeeignt, da sie die gleichen positiven Eigenschaften wie die Visco Schaum Topper haben. Eine Besonderheit dieser Matratzen Topper ist, dass man sie feucht abwischen kann und trotzdem keine Probleme mit Schimmel hat. Diese Variante ist extrem elastisch und wird sehr gerne gekauft.

Komfortschaum Topper

Komfortschaum Topper sind meist günstiger als die beiden erstgenannten, da sie generell ein geringes Raumgewicht aufweisen. Diese Komfortschaum Topper haben ebenfalls eine offenporige Struktur und sind damit Atmungsaktiv. Ein Nachteil ist, dass es keine rechtlichen Rahmenbedingungen für Qualitätsstandards dieser Modelle gibt und dies vielleicht missbraucht wird. Wir hoffen, dass der Matratzen Topper Vergleich ihnen bei ihrer Kaufentscheidung behilflich sein kann.

Beliebte Größen

  • 80×200
  • 90×200
  • 100×200
  • 120×200
  • 140×200
  • 160×200
  • 180×200
  • 200×200